// AntiAdBlock
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
// AntiAdBlock

"Empathie - Ich kann Schmerzen anderer Leute spüren"

Baekho berichtet:

"Seit einigen Jahren schon habe ich das Gefühl, eine besondere Fähigkeit zu besitzen. Ich kann die Schmerzen anderer Leute spüren, ohne vorher von ihren körperlichen Leiden zu wissen. Es sind aber nicht irgendwelche wildfremden Leute, sondern Menschen aus meiner Familie und dem engeren Freundeskreis. Ich will hierzu drei Beispiele aus dem vergangenen Jahren nennen:

Im Sommer 2004 bekam ich plötzliche Bauchschmerzen. Den ganzen Tag über ging es mir super gut und ich war erst wenige Tage zuvor beim Arzt für einen gründlichen Check, der vom Sportverband jedes Quartal durchgeführt werden muss. Der Arzt stellte keine Mängel fest und sagte, ich sei Top fit. Am besagten Tag jedoch, fingen die unerklärlichen Schmerzen an. Zuerst waren es nur kleinere Magenkrämpfe, die sich nach wenigen Minuten wieder verzogen.

Doch dann kam dieser anhaltend stechende Schmerz. Ich dachte, mein Bauch würde jeden Moment explodieren. Meine Eltern meinten, ich hätte vielleicht nur etwas Falsches gegessen und ich sollte mich hinlegen - das tat ich auch. Aber als ich gerade oben in der Wohnung ankam, schellte mein Handy. Es war eine Freundin, die mir mitteilen wollte, dass ein gemeinsamer Freund mit einer schweren Blinddarmentzündung ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Blinddarm wäre kurz vor dem Durchbruch gewesen, konnte aber noch rechtzeitig operativ entfernt werden. Am nächsten Tag ging es mir besser und ich besuchte den Freund, der im Krankenhaus lag - auch ihm ging es sichtlich gut. Bis heute bin ich mir ziemlich sicher, dass es seine Schmerzen waren, die ich gespürt habe.

Im Juli 2005 lag ich im Garten und sonnte, da die Sonne in diesem Jahr so selten zum Vorschein kam. Aus heiterem Himmel konnte ich das rechte Knie nicht mehr bewegen. Es schmerzte ziemlich stark. "So ein mist" dachte ich, da ich am Abend mit einigen Freunden ins Kino gehen wollte. Ich fragte meine Nachbarin, die eine Ärztin für chinesische Medizin ist, ob da irgendwas nicht mit den Gelenken oder Muskeln in Ordnung wäre. Sie sagte jedoch, das Bein und ich seien Kern gesund. Dennoch hatte ich starke Schmerzen im Knie und konnte es kaum bewegen. Mir blieb also nichts Anderes übrig, als meinen Freunden eine Absage zu erteilen. Als ich den Organisator unseres Freundeskreises anrief und ihm erzählte, was los sei, erklärte er mir, dass ich der Zweite wäre, der absagen musste. Ein anderer Freund hatte sich beim Fußballspielen das rechte Knie verrenkt!

Im Winter des gleichen Jahres, es war Anfang Dezember, hatte ich unheimliche Kopfschmerzen. Zuerst dachte ich daran, dass es irgendetwas mit den Temperaturen draußen zu tun hätte oder die Luftfeuchtigkeit im Zimmer nicht hoch genug sei. Aber da ich sonst nie Probleme mit so etwas hatte, kam es mir doch merkwürdig vor. Für den Abend war eine kleine Weihnachtsfeier mit Freunden geplant. Gegen Mittag rief eine Freundin an und sagte ab, weil sie entsetzliche Migräne hatte. Nun war mir klar, warum ich Kopfschmerzen hatte."

 
 
Zum Anfang