Geister, Spukorte, Ghosthunter


Geister-Net - Forum » ~ THEMEN-FOREN ~ » Unglaubliche, rätselhafte und geisterhafte News » Paar hält seit 1.500 Jahren Händchen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Paar hält seit 1.500 Jahren Händchen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gäste-Ads
Zum Anfang der Seite springen





Werbefreier im Forum stöbern? Melden Sie sich an...
Harlekin Harlekin ist weiblich
Gespenst




Dabei seit: 23.10.2005
Beiträge: 165



Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 552.162
Nächster Level: 555.345

3.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Paar hält seit 1.500 Jahren Händchen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Einen wirklich romantischer Fund machten die Archäologen in der norditalienischen Stadt Modena .

Zitat:
Bei Ausgrabungen in der norditalienischen Stadt Modena haben Archäologen einen erstaunlichen Fund gemacht. In einem Grab aus dem 5. oder 6. Jahrhundert nach Christus entdeckten sie die sterblichen Überreste eines Paares, das sich seit 1.500 Jahren an den Händen hält...
Laut Angaben der Forscher dürfte das Paar zudem so bestattet worden sein, dass die Frau und der Mann sich ursprünglich gegenseitig in die Augen sahen...


Hier geht es weiter mit Bild : Quelle

Hier sind mehr Bilder

Bis das der Tod uns scheidet hat da eine ganz andere Bedeutung.
Ich bin gespannt was die Forscher über die Todesursache herausbekommen, denn sie müssen zusammen gestorben sein.

Gruß
Harlekin



" Hier ist eine Wasserader" amen
"Ist ja auch das Bad !"zeitung


09.11.2011 20:47 Harlekin ist offline E-Mail an Harlekin senden Beiträge von Harlekin suchen Nehmen Sie Harlekin in Ihre Freundesliste auf
Trollkatze
Luftzug




Dabei seit: 13.11.2009
Beiträge: 9



Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.782
Nächster Level: 17.484

702 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auf Zypern ein noch interessanteres Grab gesehen. Erst wenn man genau hinsah, konnte man drei Personen entdecken: Ein großes Skelett, das von hinten ein etwas kleineres Skelett umarmte. Dieses wiederum hielt ein Babyskelett in den Armen.
Hier ist die Familie wahrscheinlich bei einem Unglück gestorben und der Vater versuchte noch, seine Familie mit seinem Körper zu schützen.
10.11.2011 14:03 Trollkatze ist offline Beiträge von Trollkatze suchen Nehmen Sie Trollkatze in Ihre Freundesliste auf
trisven trisven ist männlich
Erscheinung




Dabei seit: 03.11.2011
Beiträge: 49


Herkunft: Harz

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 56.068
Nächster Level: 62.494

6.426 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen, also was man im Netz nicht so alles findet! Is schon erstaunlich das selbst die Römer vor 1500 Jahren (omg das ja erst 500 n.Chr.) schon händchen gehalten haben. Vllt sollte bei den Römern da unten vllt ja einfach das Händchenhalten nach den Tod einfach etwas anderes Symbolisieren. Aber sieht trozdem niedlich aus



Eines Tages kracht der Mond in mein Ghetto

10.11.2011 14:51 trisven ist offline E-Mail an trisven senden Beiträge von trisven suchen Nehmen Sie trisven in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie trisven in Ihre ICQ- Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister-Net - Forum » ~ THEMEN-FOREN ~ » Unglaubliche, rätselhafte und geisterhafte News » Paar hält seit 1.500 Jahren Händchen

Impressum




   
  Elbenwald,Fantasy,Lifestile

Design & Feature-Coding
© 2005 www.GeisterNet.com