Geister, Spukorte, Ghosthunter
Geister-Net - Forum » ~GEISTER, SPUK & RÄTSELHAFTES~ » Die größten Rätsel aller Zeiten » Weltweites Phänomen: Seltsame Himmelsgeräusche? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Weltweites Phänomen: Seltsame Himmelsgeräusche?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gäste-Ads
Zum Anfang der Seite springen





Werbefreier im Forum stöbern? Melden Sie sich an...
Mary Mary ist weiblich
Hauch




Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 7



Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.442
Nächster Level: 13.278

836 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Weltweites Phänomen: Seltsame Himmelsgeräusche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen,

ich hoffe, das Thema gibt es noch nicht, die Suchfunktion hat zumindest nichts brauchbares ergeben.

Kürzlich bin ich in einem anderen Forum über dieses Phänomen gestolpert. Hat jemand von euch bereits davon gehört? Es geht darum, dass weltweit seltsame Geräusche aus dem Himmel gehört werden, die wie ein lautes Summen oder Trompeten klingen. Seit Anfang des Jahres scheinen sich diese Vorkommnisse zu häufen.

Hier ein Link zu einem englischsprachigen Artikel. Scrollt bitte auch nach unten, dort sind 18 Links zu YouTube Videos, in denen man diese Geräusche hören kann:
http://unexplainedmysteriesoftheworld.co...round-the-world

Was haltet ihr davon? Aliens? Vorboten für den Weltuntergang? Elektromagnetische Phänomene? Oder alles nur Humbug und/oder Fake? ;-)
16.03.2012 15:20 Mary ist offline Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
Rockabella Rockabella ist weiblich
Erscheinung




Dabei seit: 15.03.2011
Beiträge: 71


Herkunft: Oberbayern

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 89.125
Nächster Level: 100.000

10.875 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallosmile
Cooles Thema, hatte ich vorher noch nie davon gehört.

Ich hab auch ein bisschen rumgestöbert und einen neuen Artikel darüber gefunden, in dem ein Wissenschaftler versucht zu erklären wie es zu diesen Geräuschen kommt.

Inwiefern er recht hat, kann man als Laie wahrscheinlich schlecht beurteilen, aber es hört sich schlüssig an was der gute Mann erzählt.

http://stevenblack.wordpress.com/2012/03...sche-im-himmel/

seht selbst smile



somewhere, between the sacred silence and sleep
disorder, disorder, disorder


rock

16.03.2012 18:33 Rockabella ist offline Beiträge von Rockabella suchen Nehmen Sie Rockabella in Ihre Freundesliste auf
JayBee JayBee ist männlich
Geistführer


images/avatars/avatar-3323.jpg

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 796


Herkunft: Ruhrgebiet

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.615.089
Nächster Level: 1.757.916

142.827 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich persönlich denke es ist eine Mischung aus George Bush und CIA in Verbindung mit den Illuminati, die zusammen mit Aliens in Form von Trompetengeräuschen ihre Wiederkehr pünktlich zum Ende des Maya Kalenders im Dezember 2012 ankündigen wollen!

Nein, im Ernst. Ich glaube es ist Mumpitz.
Leute bemerken ein Brummen, das sie sich nicht erklären können und finden prompt über das Internet andere Leute in einem anderen Teil der Welt, bei denen es durch Zufall auch brummt.
Die Ursache mag in beiden Fällen eine komplett andere sein, dennoch fühlen sich die Betroffenen verbunden und wittern eine Verschwörung.
Vor einiger Zeit gab es Beispielsweise das Phänomen, dass urplötzlich überall auf der Welt Vögel tot vom Himmel fielen.
Da rochen einige natürlich auch wieder eine Verschwörung - am Ende war natürlich nichts dran und es waren alles pure Zufälle.
Da sich die Beobacher des Phänomens jedoch übers Internet verbinden konnten, sah es so aus, als ob überall plötzlich ein Vogelsterben einsetzen würde.



"Wenn die objektive Realität den Lebendigen taub erscheint wie nie zuvor, so suchen sie ihr mit Abrakadabra Sinn zu entlocken." T. W. Adorno

16.03.2012 19:31 JayBee ist offline Homepage von JayBee Beiträge von JayBee suchen Nehmen Sie JayBee in Ihre Freundesliste auf
Mary Mary ist weiblich
Hauch




Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 7



Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.442
Nächster Level: 13.278

836 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Mary
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JayBee
Ich persönlich denke es ist eine Mischung aus George Bush und CIA in Verbindung mit den Illuminati, die zusammen mit Aliens in Form von Trompetengeräuschen ihre Wiederkehr pünktlich zum Ende des Maya Kalenders im Dezember 2012 ankündigen wollen!


Ja, das klingt schlüssig, das glaub ich auch. großes Grinsen

@Rockabella: Danke für den Link, sehr interessant! Dass es mit der erhöhten Sonnenaktivität zusammenhängt, habe ich auch bereits als mögliche Theorie gelesen.

Zitat:
Original aus dem verlinkten Artikel
deshalb sollten wir am Ende von 2012 einen rasanten Anstieg von starker Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Tsunamis und extremen Wetterereignisse erwarten


...was uns wieder zur 2012-Weltuntergangs-Theorie führen würde. Augenzwinkern
16.03.2012 20:01 Mary ist offline Beiträge von Mary suchen Nehmen Sie Mary in Ihre Freundesliste auf
nixwieweg nixwieweg ist männlich
Hauch




Dabei seit: 28.08.2009
Beiträge: 2



Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.638
Nächster Level: 4.033

395 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

In vielen Scifi und Parano - Foren als "Himmelposaunen" disskutiert.

Hier bereits als Fake "entlarvt"

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum...ScienceBlogs%29



BUH!

17.03.2012 17:42 nixwieweg ist offline Homepage von nixwieweg Beiträge von nixwieweg suchen Nehmen Sie nixwieweg in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von nixwieweg anzeigen
Kito Kito ist weiblich
Luftzug




Dabei seit: 23.04.2012
Beiträge: 8


Herkunft: Harz

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.807
Nächster Level: 7.465

658 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Oh, ich muss zugeben, dass die Geräusche, unabhängig davon ob die echt oder im Nachhinein hinzugefügt wurden, mir schon einen Schauer über den Rücken gejagt haben.
In dem Video auf der Website klingt es ja schon sehr mächtig, was da an Sound kommt. Und eine (für mich) beängstigende Wirkung hat es schon, da ich in diesem Moment einfach willkürlich weiterspinne - Was, wenn wirklich "etwas" da ist? Das klingt so groß.. wie machtlos und ausgeliefert wir wohl wären.

Dass es aber ein Fake ist, ist ja im Blog sehr schön erklärt. Nur schaltet man gern einmal seinen Kopf in den ersten Sekunden aus, bevor man es kritisch beäugt.
23.04.2012 16:33 Kito ist offline Beiträge von Kito suchen Nehmen Sie Kito in Ihre Freundesliste auf
Ophelia Ophelia ist weiblich
Neckgeist


images/avatars/avatar-2507.jpg

Dabei seit: 22.03.2010
Beiträge: 72


Herkunft: Leipzig

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 116.150
Nächster Level: 125.609

9.459 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das selbst schon gehört. Ich brachte es erst nicht damit in Zusammenhang. Es war abends, ich lag im Bett, hatte das Fenster offen und plötzlich begann ein Lärm, als würde ein Flugzeug starten. Ich dachte zuerst es kommt tatsächlich vom Flughafen, obwohl ich sonst eigentlich nie Geräusche von dort höre. Ich ärgerte mich, denn ich wollte schließlich schlafen. Stutzig wurde ich, als der Krach nach 10 Minuten, 20 Minuten, 30 Minuten nicht abebbte. Ein Flugzeug startet nicht so lange. Was ich hörte, mitten in Leipzig, war genau dieses: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=dAdt7MRuKUE


Somit kann ich zu 100% sagen, die Geräusche sind an sich kein Fake, sondern echt. Mag sein, dass manche Leute einen Fake produzieren, aber prinzipiell gibt es die Geräusche anscheinend wirklich. Familienmitglieder von mir aus anderen Teilen Deutschlands haben auch schon etwas gehört, deswegen wurde ich überhaupt erst auf das Thema aufmerksam, denn vorher hielt ich es für verschwörungstheoretische Spinnerei.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Keiner ist weise, der das Dunkel nicht kennt.

(H. Hesse)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.05.2012 07:54 Ophelia ist offline Beiträge von Ophelia suchen Nehmen Sie Ophelia in Ihre Freundesliste auf
Daniel-Leipzig
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallöle Leute,

nun ja, ich Persönlich denke schon das es Geräusche gibt die sich manch einer auf Anhieb nicht Erklären kann, doch steckt da wirklich ein Phänomen dahinter? Ich denke NEIN!

Gibt es doch Millionen von Geräusche die von Millionen von Menschen, in Millionen von Situationen verschieden klingen können.

Ich denke, das es sich, wenn es echte Aufnahmen sind, um völlig Normale Geräusche handelt. Ausgelöst durch eine völlig Normale Sache und eben Falsch Interpretiert.
Schließlich ist es so das es Menschen gibt die, wenn sie etwas nicht sofort erklären können oder etwas auf Anhieb neu und Merkwürdig ist, ein Phänomen daraus machen, ohne genau zu schauen was es ist! Da wird dann eben, anstatt zu schauen was die Ursache ist, das Handy raus geholt um ein Video für irgendein Portal zu erstellen.

Vielleicht war es in den meisten Fällen der Nachbar, der mit einer Maschine gearbeitet hat!? Oder irgend etwas anderes....

Mir persönlich kommt das Geräusch mehr als nur bekannt vor, und zwar von einem Industriellen Nass-Trocken Sauger, den ich selbst Jahrelang in den verschiedensten Räumlichkeit auf Arbeit nutzte. Je nach Unterlage hörte der sich genauso an!

Also von daher würde ich bei der ganzen Geschichte das Wort "Phänomen" erst einmal außen vor lassen. Lieber einmal schauen, was kann ein Grund sein!



lg Kaffee
03.05.2012 09:27
Ophelia Ophelia ist weiblich
Neckgeist


images/avatars/avatar-2507.jpg

Dabei seit: 22.03.2010
Beiträge: 72


Herkunft: Leipzig

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 116.150
Nächster Level: 125.609

9.459 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Daniel-Leipzig
Vielleicht war es in den meisten Fällen der Nachbar, der mit einer Maschine gearbeitet hat!? Oder irgend etwas anderes....

Also zumindest in meinem Fall war es definitiv nicht der Nachbar. Ich habe ziemlich laute Nachbarn und höre häufig Geräusche von denen. Dieses Flugzeug-Start-Geräusch kam definitiv vom Himmel. Und zwar von weit oben. Da es etwa eine Stunde anhielt kann es aber kein Flugzeug gewesen sein, wie ich zuallererst gedacht hatte. Und Abends um 22 Uhr wird sicherlich auch niemand in der Wohngegend per Staubsauger einen solch infernalischen Lärm machen.

Diese "Posaunengräusche", wie man sie in Kiew aufgenommen hat, treten ja auch nicht nur dort auf, sondern weltweit.

Und dass der Typ aus Tannesee genau dieses "Flugzeug"-Geräusch aufgenommen hat, welches ich auch gehört habe, sagt mir, dass das, was ich da hörte, wohl auch eines dieser weltweiten Geräusche gewesen sein muss. Es hörte sich an als würde man nur ein paar Meter von einer startenden Boing entfernt stehen. Es war wirklich richtig laut und dauerhaft, ohne jegliche Unterbrechung. Und es kam definitiv vom Himmel.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Keiner ist weise, der das Dunkel nicht kennt.

(H. Hesse)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.05.2012 10:18 Ophelia ist offline Beiträge von Ophelia suchen Nehmen Sie Ophelia in Ihre Freundesliste auf
Daniel-Leipzig
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich meine ja auch keinen Staubsauger, oder den direkten Nachbar!

Es kann von allem Menschen in der Umgebung kommen! Von überall her, von tausenden Geräten.... Ausgelöst du irgend eine Fehlzündung, in einem Baustellengerät, oder irgend etwas anderes! Egal wo, egal wie....

Fakt ist, das man es deshalb nicht als Übernatürliches Phänomen deklarieren darf, ohne zu Wissen was es ist, oder ausschließen zu können das nicht vom Nachbar oder irgend einem in seiner Umgebung kommt!!!

Rein Spekulativ kann ich auch sagen das unter dir die Kanalreinigung tätig war, diese sind Nachts in Leipzig und überall unterwegs und Arbeiten mit Hochdruck-Geräten ich engen Tunneln, könnte wohl auch ein "Posaunengeräusch" hervor rufen!!??

Woher will man denn zu 100% wissen das es nicht von irgend einer anderen, völlig normalen Quelle kommt?? Wieso kann man sich sicher sein ein Weltweites unerklärliches Phänomen vor sich zu haben?? Kann man nicht!! Aber spekulieren kann man viel... manchmal viel zu viel!

Wenn ich hier, bei mir, jeden Abend das ESP mitlaufen lassen würde, so würde ich mit Sicherheit so manches Geräusch aufnehmen was auf Anhieb nicht zu erklären wäre!

Schau mal was bei dir zum Beispiel auch in der nähe ist, Kaufland, Hauptstraße mit Straßenbahn.... also vielleicht die nächtliche Anlieferung, schleifende Paletten auf dem Lagerboden, eine Schienenschleif-Bahn, die zufällig fast jeden Abend in Leipzig unterwegs sind und Teilweise, je nach Gebiet und Gegebenheit, richtig Ekelhafte Geräusche machen.

Und zu behaupten es wäre genau das selbe Geräusch ist ebenfalls etwas Waghalsig, denn jeder Tonträger gibt Geräusche unterschiedlich wieder, du selbst hattest ja beim anhören der letzten ESP´s gesagt, "ich hätte mich nicht wieder erkannt".

Also für mich bleibt es dabei.... kein Weltweites Phänomen, nicht Übernatürliches!


lg Kaffee
03.05.2012 10:42
Ophelia Ophelia ist weiblich
Neckgeist


images/avatars/avatar-2507.jpg

Dabei seit: 22.03.2010
Beiträge: 72


Herkunft: Leipzig

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 116.150
Nächster Level: 125.609

9.459 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich bleibe dabei, dass der Lärm nicht von der Straße kam. Zunge raus Ich wohne an einer Hauptstraße, ja, und genau deswegen weiß ich wie sie klingt. Lieferwagen habe ich hier auch öfter aufgrund der Pizzeria, aber die klingen gänzlich anders. Es kam vom Himmel. Ich war ja extra aufgestanden, habe aus dem Fenster geschaut und es dann geschlossen um schlafen zu können (was nicht ging). Das Geräusch kam schon eher Richtung Flughafen. Es hörte sich ja auch nach Flugzeug an. Doch ich höre den Flugverkehr von hier nicht, auch nicht bei diversen Windverhältnissen. Und selbst wenn ich ein startendes Flugzeug hören würde, dann nicht ununterbrochen über eine Stunde lang. Wenn ein Jet über einen hinwegfliegt, dann hört das Geräusch ja schon nach einigen Sekunden auf. Das war aber nicht der Fall. Es hielt an und an und an...

Das denke ich mir nicht aus, es ist wirklich so gewesen, obwohl ich es erst Wochen später mit diesem "Phänomen" in Verbindung brachte. BTW denke ich es ist technischen, also menschlichen Ursprungs.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Keiner ist weise, der das Dunkel nicht kennt.

(H. Hesse)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.05.2012 11:11 Ophelia ist offline Beiträge von Ophelia suchen Nehmen Sie Ophelia in Ihre Freundesliste auf
Daniel-Leipzig
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Okay okay smile

Ich denke wir sind uns einig wenn wir sagen das es in jedem Fall aus einem Normalen Umstand entstanden sein kann, in aller Wahrscheinlichkeit auch wird. Es gibt mit Sicherheit hunderte Möglichkeiten um über einen Entstehungspunkt zu Spekulieren.

Nur etwas sollte man nie machen, gleich auf etwas Übernatürliches verweisen, und ich bin mir sicher, sogar sehr sicher, wenn man so ein Geräusch da hat und der Sache nachgeht, findet man auch einen Ursprung dafür.


lg Kaffee
03.05.2012 11:21
Ophelia Ophelia ist weiblich
Neckgeist


images/avatars/avatar-2507.jpg

Dabei seit: 22.03.2010
Beiträge: 72


Herkunft: Leipzig

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 116.150
Nächster Level: 125.609

9.459 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Daniel-Leipzig

Nur etwas sollte man nie machen, gleich auf etwas Übernatürliches verweisen, und ich bin mir sicher, sogar sehr sicher, wenn man so ein Geräusch da hat und der Sache nachgeht, findet man auch einen Ursprung dafür.


Seh ich theoretisch auch so. Nur: Wie willst du das machen?



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Keiner ist weise, der das Dunkel nicht kennt.

(H. Hesse)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.05.2012 12:29 Ophelia ist offline Beiträge von Ophelia suchen Nehmen Sie Ophelia in Ihre Freundesliste auf
Daniel-Leipzig
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Nun ich denke da gibt es verschiedene Möglichkeiten, natürlich kann man erst einmal Abwegen was bei einem selbst in der nähe oder etwas entfernt der Auslöser sein könnte, Baustelle, Großlager oder irgend etwas... Dann kann man der ganze Sache auch nach gehen, eben dem Geräusch entgegen bis hin zur Quelle.
Auch kann man sich mit Leuten oder Freunden in der nähe Unterhalten, ob es jemand mit bekommen hat, ob jemand etwas weiß oder gar die Quelle kennt.

Unsere Stadtteile haben auch einen Stadtanzeiger, so ne Art Prospekt, dort stehen große Projekte, Stadteilfeste und der gleichen drin. Vielleicht gab es zu dem Zeitpunkt irgendwo so eins und es wurde Dumpfe Musik gespielt oder Tonproben für ein anstehendes Konzert am Wochenende.... ect.Pp....

So denke ich, gibt es schon ein paar Möglichkeiten der Sache auf den Grund zu gehen....



lg Kaffee
03.05.2012 13:46
Rockabella Rockabella ist weiblich
Erscheinung




Dabei seit: 15.03.2011
Beiträge: 71


Herkunft: Oberbayern

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 89.125
Nächster Level: 100.000

10.875 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

hallo ihr lieben,

dazu möchte ich euch auch gerne was erzählen:

vor kurzem hörte ich nachts kurz nach mitternacht ähnliche geräusche und dachte erst an die nächtlichen postmaschinen, die den münchener airport anfliegen, da wir nahe der einflugschneise wohnen.

als das geräusch nach zehn minuten immer noch gleich laut war, hab ich aus dem fenster in alle richtungen gespäht ( nach einem nächtlichen autobrand im letzten sommer bin ich sensibel was geräusche angeht..) konnte aber nichts erkennen. ich hatte aber den eindruck, als würde das geräusch von himmel kommen. nach ca einer halben stunde ist es langsam abgeebt.

ein paar tage später erzählte ich einem bekannten davon, der bei der feuerwehr arbeitet.

er wußte auch des rätsels lösung: auf der bahnstrecke, die sich durch die ganze länge des tales in dem wir leben zieht, gab es in dieser nacht einen ewig langen güterzug, der gefahrgut geladen hatte. deshalb wußten die feuerwehren bescheid. der zug durfte nur ganz langsam fahren.

und obwohl die bahnstrecke am nächten punkt immerhin 1,5 km von meinem haus entfernt ist, konnte man das rattern durch die stille der nacht, und die gegebenheiten des tals über eine halbe stunde lang hören.

hätte ich nicht den bekannten bei der feuerwehr, würd ich heute noch rätseln was das war.

lg



somewhere, between the sacred silence and sleep
disorder, disorder, disorder


rock

03.05.2012 20:55 Rockabella ist offline Beiträge von Rockabella suchen Nehmen Sie Rockabella in Ihre Freundesliste auf
Ghost54 Ghost54 ist männlich
dunkler Schatten


images/avatars/avatar-3302.jpg

Dabei seit: 01.11.2010
Beiträge: 48

  Zeige Ghost54 auf der GNet-Karte

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 66.680
Nächster Level: 79.247

12.567 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich als Hobbyastronom habe von solchen Dingen schon desöfteren gehört.
Im Internet kusieren eine menge Videos, die genau dieses Phänomen zeigen sollen.
Was ich genau von diesen Dingen halten soll, weiß ich nicht. Angeblich soll dieses Phänomen durch irgendwelche Schwankungen in der Atmosspähre ausgelöst werden, was ich als Schwachsinn einstufe.
Ich selber habe dies auch noch nicht selbst erlebt bzw. ich habe es noch nicht gehört.

Würde mich mal interessieren, was sonst noch alles kommt.

LG



"Doch ich bin nicht weg. Leider nicht. Ihr gebt mich ja nicht frei. Ich habe euch gesagt, dass ich nicht mehr leben möchte doch.... In euren Herzen werde ich weiter leben..."

05.05.2012 17:52 Ghost54 ist offline Beiträge von Ghost54 suchen Nehmen Sie Ghost54 in Ihre Freundesliste auf
Poison Y Poison Y ist weiblich
Hauch


images/avatars/avatar-3135.gif

Dabei seit: 21.04.2012
Beiträge: 1



Level: 9 [?]
Erfahrungspunkte: 853
Nächster Level: 1.000

147 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Ich hab mir viele von den Videos angesehn und die Geräusche kamen mir irgendwie bekannt vor. Und mittlerweile weis ich auch weshalb. Ich interessiere mich schon lange für Vulkane und die Geräusche die kurz vor einen Ausbruch entstehen hören sich sehr ähnlich an. Wer sie mal vergleichen will einfach reinhören:

Verblüffende Töne: Vulkan klingt wie Düsenjet -Video - SPIEGEL ONLINE

Ich kann mir deshalb sehr gut vorstellen das sie durch seismische Aktivitäten ausgelöst werden.
06.05.2012 04:19 Poison Y ist offline E-Mail an Poison Y senden Beiträge von Poison Y suchen Nehmen Sie Poison Y in Ihre Freundesliste auf
bm1981 bm1981 ist weiblich
Luftzug




Dabei seit: 06.05.2012
Beiträge: 10


Herkunft: NRW

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.373
Nächster Level: 10.000

1.627 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hallo winke , bin neu hier im Forum.
Hab mir die Postings mal durchgelesen und es scheinen exakt die gleichen Geräusche zu sein wie ich sie oft höre.
Es ist ein dumpfes, tiefes, grollendes Geräusch, manchmal verbunden mit einem leichten dumpfen Quitschen. Man guckt aus dem Fenster raus und erwartet jeden Moment ein großes Raumschiff. Naja..würde jedenfalls passen.
In meinem Fall bin ich mir ziemlich sicher das das Geräusch aus dem Tagebau Garzweiler kommt. ( wohne in der nähe von Mönchengladbach).
Diese Schaufelradbagger haben eine länge von 225 m und eine Höhe von ca. 65 m. Da dort rund um die Uhr "gebaggert" wird würde es mich nicht wundern wenn der Lärm davon kommt.
Hab hier mal ein Link von dem Bagger:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/25749150

So oder so..es hört sich wirklich unheimlich an

Liebe Grüße



Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion - Nietzsche

06.05.2012 14:07 bm1981 ist offline Beiträge von bm1981 suchen Nehmen Sie bm1981 in Ihre Freundesliste auf
Deadly_Destiny Deadly_Destiny ist weiblich
dunkler Schatten




Dabei seit: 24.02.2011
Beiträge: 25


Herkunft: EN-Kreis

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 31.856
Nächster Level: 38.246

6.390 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

ich hab bis gestern abend ca. 21.00 genau das gleiche Gedacht. die Spinnen so einen Fake ins Netz zu stellen. Aber ich habe es auch gehört. Es war in Herdecke. Direkt an der Ruhr. Ob es vom RWE köppchenwerk kam??? kein Plan, denn eigentlich lag genau dies noch ca. 1km weit weg....
07.05.2012 09:53 Deadly_Destiny ist offline Beiträge von Deadly_Destiny suchen Nehmen Sie Deadly_Destiny in Ihre Freundesliste auf
Imhotep Imhotep ist männlich
Neckgeist


images/avatars/avatar-2363.gif

Dabei seit: 09.12.2009
Beiträge: 49

  Zeige Imhotep auf der GNet-Karte
Herkunft: Backbord neben der Elbe dann rechts! ...

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 84.113
Nächster Level: 100.000

15.887 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Huhu harr

Es könnte auch etwas anderes sein, wie ein UFO mit Vergaser Probleme verursacht von chinesischen Benzin aus einer Billigtankstelle bei BilliTank. Es könnte auch sein das die Götter zurück kommen und sich damit ankündigen. Oder es ist der Fluch des Pharao von wem auch immer es gibt genug davon.

Im ernst es könnte auch etwas völlig natürliches sein, wie elektrostatiche Entladungen bei sehr starken Polarlichtern, aber dazu müsste man sehr weit in der Arktis oder Antarktis festhängen und es sollte unbedingt leise sein, damit man etwas hört. Nun habt keine Angst, es hat auch nichts wie in anderen Foren mit UFOs oder anderen zu tun. Meist sind es von Menschenhand erzeugte Geräusche, wie das Ablassen von Gas aus alten Rohren, dass ist ganz schön laut, oder es findet irgendwo in einem Chemiewerk eine Revision statt, aber eins ist gewiss, es sind weder Aliens, noch hat das was mit Nibiru zu tun oder sonnst was in der Richtung und HAARP ist daran völlig unschuldig. Könnte es Area 51 sein?. Nun was jene da auch immer treiben, so einen Lärm machen die bestimmt nicht, denn dann müssten denen vor Ort die Ohren davon fliegen.

Mein Tipp einfach mal die Sache auf dem Grund gehen und nachdenken, bevor an einer Verschwörung gedacht wird, es ist gewiss etwas sehr banales und solltet ihr doch Aliens finden die dahinter stecken, sagt mir Bescheid ich komme umgehend vorbei und frage nach ob die einen Kollegen von mir dabei haben.

Grüße
Imhotep



Wer glaubt wir sind in unserem Haus allein, der irrt. Denn es gibt viele Türen, die wir nicht kennen und manchmal wird so eine Tür geöffnet! ...

08.05.2012 06:37 Imhotep ist offline E-Mail an Imhotep senden Beiträge von Imhotep suchen Nehmen Sie Imhotep in Ihre Freundesliste auf
Decoy Decoy ist männlich
Luftzug




Dabei seit: 20.06.2012
Beiträge: 22



Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.428
Nächster Level: 17.484

56 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=gtLNmdZTf_g

http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=fvwp&v=tt469w7A03g

Das selbe Geräusch in zwei völlig Unterschiedlichen Regionen der Erde.
Sicher kein Zufall und/oder ein maschinelles Geräusch.

Bevor man hier diese Geräusche mit Maschinenaktivität gleichsetzt, sollte man sich in das Thema einlesen und ein paar Videos dazu schauen.

Es handelt sich dabei laut Wissenschaftlern um Sounds im 50hz-100hz Bereich, welche durch die erhöhte Sonnenaktivität seit 2011 zurückzuführen sind.
22.06.2012 11:58 Decoy ist offline Beiträge von Decoy suchen Nehmen Sie Decoy in Ihre Freundesliste auf
JayBee JayBee ist männlich
Geistführer


images/avatars/avatar-3323.jpg

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 796


Herkunft: Ruhrgebiet

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.615.089
Nächster Level: 1.757.916

142.827 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich guck mir die Klänge nachher mal im Wavelab an. Vor allem bei dem zweiten Video habe ich irgendwie einen Fakeverdacht.
Mal sehen was dabei so alles rauskommt.



"Wenn die objektive Realität den Lebendigen taub erscheint wie nie zuvor, so suchen sie ihr mit Abrakadabra Sinn zu entlocken." T. W. Adorno

22.06.2012 17:18 JayBee ist offline Homepage von JayBee Beiträge von JayBee suchen Nehmen Sie JayBee in Ihre Freundesliste auf
Miasma Miasma ist weiblich
Erscheinung


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 54



Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 157.583
Nächster Level: 195.661

38.078 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mir das letzte Video hier so betrachte, dann stellt sich mir die Frage: Wenn dieses Geräusch wirklich echt sein sollte, müssten das nicht auch viel mehr Menschen aus seiner Umgebung mitbekommen? Es steht niemand an den Fenstern, geschweige denn auf den Straßen, etc. Normal, würde ich solch ein Phänomen erleben, würde ich nicht so gelassen sein und die Mitmenschen mit Sicherheit auch nicht. Da kann er noch so sein Fenster schnell zuknallen, ich hege den Verdacht, da auch sein PC eingeschalten ist, dass das Phänomen seinem PC entspringt. Mit Soundeffekten bekommt man doch sowas mit Garantie hin???



When souls search for their haven
Your dreams become the portal


22.06.2012 19:02 Miasma ist offline E-Mail an Miasma senden Beiträge von Miasma suchen Nehmen Sie Miasma in Ihre Freundesliste auf
Decoy Decoy ist männlich
Luftzug




Dabei seit: 20.06.2012
Beiträge: 22



Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.428
Nächster Level: 17.484

56 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Natürlich sind auch mitunter Fakes dabei, diese Geräusche wurden jedoch bereits durch Forscher belegt und sie fanden außer der wackeligen Sonneneruptionstheorie keine weitere Quellen für die Geräusche.

Auch waren diese Geräusche bereits in den Nachrichten.
Man kann ihren Ursprung nicht feststellen, jedenfalls nicht sicher, daher empfinde ich sie als sehr unheimlich, vor Allem wegen ihrem Ausmaß.
Etwas, das solche Geräusche von sich gibt muss enorm groß sein.

Gläubige reden von den 7 Posaunen.
Mich würde es interessieren, das mal live zu hören, auch wenn es viele Augenzeugen gibt, die dies bestätigen.

In Costa Rica gingen zahlreiche Posts auf Facebook rum, als man das dort hörte.
22.06.2012 19:28 Decoy ist offline Beiträge von Decoy suchen Nehmen Sie Decoy in Ihre Freundesliste auf
JayBee JayBee ist männlich
Geistführer


images/avatars/avatar-3323.jpg

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 796


Herkunft: Ruhrgebiet

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.615.089
Nächster Level: 1.757.916

142.827 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube nicht, dass das Phänomen seinem PC entspringt, zumindest nicht seinen PC Boxen. Er hat wahrscheinlich das Video gedreht und dann ganz einfach mit dem Windows Movie Maker o.ä. und die Geräusche druntergelegt.
Ich habe mir beide Videos (bzw. den Ton) gründlich zu Gemüte geführt und halte beide für Fake.
Bei dem Video aus Belgien, aus dem Fenster, merkt man deutlich, dass hier etwas nicht stimmt - es ist nämlich keinerlei Räumlichkeit, Hall oder Echo im Klang vorhanden.
Man kennt das: Irgendeiner zündet einen Silvesterknaller in der Straße und es hallt durch die Gassen.
Auch bei Klängen wie in den obigen Videos müsste es eigentlich Reverbaration, sprich eine kleine Hallfahne geben.
Auch müssten die wiederhallenden Schallwellen Anteil an den Frequenzen des neu ankommenden Schalls "fressen" bzw. maskieren.
Alles haben wir hier nicht.
Ich bin überzeugt, dass der Klang nachträglich über die Videos gelegt wurde.
Hier mal ein Screenshot. Im roten Kreis sehr ihr den Frequenzbereich des Geräusches.





"Wenn die objektive Realität den Lebendigen taub erscheint wie nie zuvor, so suchen sie ihr mit Abrakadabra Sinn zu entlocken." T. W. Adorno

22.06.2012 19:36 JayBee ist offline Homepage von JayBee Beiträge von JayBee suchen Nehmen Sie JayBee in Ihre Freundesliste auf
Decoy Decoy ist männlich
Luftzug




Dabei seit: 20.06.2012
Beiträge: 22



Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.428
Nächster Level: 17.484

56 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Gut nachgeforscht!
Mich würde interessieren, was du von diesem hier hältst?

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=Dl4Kdc5HRsU

Im Hintergrund erklingen Alarmanlagen. Vielleicht durch die starke Vibration?

LG
Decoy

//E
Bin mal was essen melde mich dann wieder
22.06.2012 19:40 Decoy ist offline Beiträge von Decoy suchen Nehmen Sie Decoy in Ihre Freundesliste auf
JayBee JayBee ist männlich
Geistführer


images/avatars/avatar-3323.jpg

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 796


Herkunft: Ruhrgebiet

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.615.089
Nächster Level: 1.757.916

142.827 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Hier hast Du den wahren Ursprung des Geräuschs.
Es stammt aus der Apple Aufnahmesoftware Logic und ist so eine Art Soundeffekt, den man für Hörspiele oder zur Vertonung von Filmen benutzen kann.

Ab 2:00 Min kannst Du das Geräusch hören. Es ist haargenau das, was in den ganzen Youtube Videos verwendet wird.

http://youtu.be/QjDQyPeKtlA


Einige haben es noch etwas verändert bzw. bearbeitet mit EQ und Hall. Aber es ist bei den ganzen Videos dasselbe Soundfile.



"Wenn die objektive Realität den Lebendigen taub erscheint wie nie zuvor, so suchen sie ihr mit Abrakadabra Sinn zu entlocken." T. W. Adorno

23.06.2012 01:32 JayBee ist offline Homepage von JayBee Beiträge von JayBee suchen Nehmen Sie JayBee in Ihre Freundesliste auf
Decoy Decoy ist männlich
Luftzug




Dabei seit: 20.06.2012
Beiträge: 22



Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.428
Nächster Level: 17.484

56 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Jedoch erklären sich die Vibrationen, die dadurch entstanden nicht.
Viele Videos sind fake, das sieht man vor allem bei dem hier

http://www.youtube.com/watch?v=lrXXIUgLiDU&feature=related

Der Hund kümmert sich gar nicht darum.

Aber es gibt eben auch Augenzeugen, die das Geräusch bestätigt haben.
Natürlich könnten sie auch einfach lügen, aber irgendwie muss ja was passiert sein als Auslöser der ganzen Sache, daher vermute ich, dass es durchaus ein reales Phänomen(?) ist.
23.06.2012 14:55 Decoy ist offline Beiträge von Decoy suchen Nehmen Sie Decoy in Ihre Freundesliste auf
Daikyu Daikyu ist männlich
Geisthelfer


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 02.07.2007
Beiträge: 482


Herkunft: Wien, Währing

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.256.947
Nächster Level: 1.460.206

203.259 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JayBee

Ab 2:00 Min kannst Du das Geräusch hören. Es ist haargenau das, was in den ganzen Youtube Videos verwendet wird.


Als Gegenbeweis taugt dieses Video nur sehr wenig, nur weil es das Orignalgeräusch künstlich nachstellen kann.

Wenn ich ein Foto mache, das ein anderer replizieren kann, bedeutet das auch nicht automatisch das mein Foto eine Fälschung ist.

Was bewiesen wurde ist, dass dieses Geräusch künstlich erzeugt werden kann. Mehr aber auch nicht.

Ich persönlich glaube jedoch auch, dass an der Geschichte mit dem "Himmelsgeräusch" nichts drann ist und zwar wegen den Reaktionen von Passanten, Tieren etc. Bei fast jedem Video wirken die Leute total desinteressiert, obwohl das Geräusch den Eindruck von hoher Lautstärke macht.

Ich wohne nur etwa 200 Meter von einem sehr großen Krankenhaus entfernt, inklusive Hubschrauberlandeplatz. Selbst wenn da ein Hubschrauber landet (was ebenfalls einen Höllenlärm macht) schauen Leute nach oben und das bei einem vergleichsweise bekannten und harmlosen Geräusch.

Grüße
Daikyu



Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

- Albert Einstein -


24.06.2012 01:06 Daikyu ist offline E-Mail an Daikyu senden Beiträge von Daikyu suchen Nehmen Sie Daikyu in Ihre Freundesliste auf
Decoy Decoy ist männlich
Luftzug




Dabei seit: 20.06.2012
Beiträge: 22



Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.428
Nächster Level: 17.484

56 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Startseite Zum Anfang der Seite springen

Ich verweise mal auf meinen Einwurf des letzten Beitrags.

Zitat:
Aber es gibt eben auch Augenzeugen, die das Geräusch bestätigt haben. Natürlich könnten sie auch einfach lügen, aber irgendwie muss ja was passiert sein als Auslöser der ganzen Sache, daher vermute ich, dass es durchaus ein reales Phänomen(?) ist.



Auch in Costa Rica gab es ein solches Geräusch, was sehr viele Menschen vernommen haben und in Aufruhr versetzt hat. Gibt einen Bericht, wo auch Facebook und twitter als "Entladungsportale" genutzt wurden, als sich das niemand erklären konnte.

Augenzeugen sind also vorhanden.
24.06.2012 01:45 Decoy ist offline Beiträge von Decoy suchen Nehmen Sie Decoy in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister-Net - Forum » ~GEISTER, SPUK & RÄTSELHAFTES~ » Die größten Rätsel aller Zeiten » Weltweites Phänomen: Seltsame Himmelsgeräusche?

Impressum




   
  Elbenwald,Fantasy,Lifestile

Design & Feature-Coding
© 2005 www.GeisterNet.com