// AntiAdBlock
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
// AntiAdBlock

Kopflose Frau von Münsingen



Auf einer abgelegenen Straße, zwischen Bonndorf und Münsingen, kann man des Öfteren einem Wesen begegnen, das nicht von der diesseitigen Welt zu kommen scheint.

Schon viele nächtliche Spaziergänger hatten das Vergnügen der unheimlichen Begegnung mit der Frau, die ihren Kopf unter dem Arm trägt. Sie habe aber noch nie jemandem etwas getan, sondern lief immer nur friedlich neben den Menschen her, um ihnen Gesellschaft zu leisten. An einer alten Kapelle verschwindet sie, meist so schnell wie sie gekommen ist.Doch eine Legende erzählt, dass wenn man sie versucht loszuwerden oder sie verärgert, soll sie sich auf den Rücken des Wanderers werfen und ihn in die Irre führen.

Eine weitere Legende erzählt, dass es der Geist einer Frau ist, die zu Lebzeiten ein grausames Verbrechen beging.
Weil sie in einen anderen verliebt war und Ehebruch zu damaligen Zeiten eine Totsünde war, wusste sie sich nicht anders zu helfen und brachte ihren Mann um. Zur Strafe wurde sie zum Tode verurteilt und der Kopf abgeschlagen. Sie war dazu verdammt, nach ihrem Tod mit ihrem abgeschlagenen Kopf umherzuwandeln, bis sie ihre Schuld abgebüßt hat.

© 2012 / Sabselina - www.geisternet.com


Artikel vorlesen lassen:

 
Zum Anfang