// AntiAdBlock
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
// AntiAdBlock

St. Agnes Hospital 


Bildquelle: http://www.abandonedasylum.com

Die Wahrheit über MTVs FEAR und über das "St. Agnes Hospital":

Der Standort und der richtige Name des Krankenhauses wurde lange Zeit bewusst geheim gehalten. Damit wollte man "Geisterjäger" und den daraus resultierenden Vandalismus vermeiden. Das Krankenhaus trägt eigentlich den Namen "Fairfield State Hospital" und befindet sich in Connecticut. Als das Geheimnis dann schließlich gelüftet wurde, gab es keine Ausreden mehr.

Das Areal setzt sich aus insgesamt 16 Gebäuden zusammen. Es wurde im Jahre 1933 erbaut. Mehrere Quellen geben an, dass hier überwiegend kriminelle Geisteskranke behandelt wurden. 1972 wurde es endgültig geschlossen.
In Wirklichkeit soll der Chefarzt der chirurgischen Abteilung kein grausamer Mensch gewesen sein, wie behauptet wird. Seine Methoden wurden nur angewandt, um Patienten zu helfen und sie ruhig zu stellen (wer´s glaubt!).

Übrigens: Einige geschichtliche Einzelheiten sollen für den Film "SLEEPERS" verwendet worden sein.
(Starbesetzung: Kevin Bacon, Brad Pitt, Robert de Niro)


Bildquelle: http://www.abandonedasylum.com

Man hat in der Vergangenheit monatelang Nachforschungen betrieben, um das Geheimnis zu lüften. Es entstanden tausende von Fotos. Man interviewte ehemalige Therapeuten, die Apotheker in der Umgebung, Installateure und das Sicherheits- und Führungspersonal. Leider sind nirgends im Netz nähere Angaben darüber zu finden. Jedenfalls soll das Krankenhaus ziemlich stark frequentiert sein. Die Darstellungen und Geschichten über die Räumlichkeiten im FEAR sind nicht erfunden worden!

Eines ist sicher: die zweite Episode von FEAR war eine Enttäuschung für alle, die sich für das Paranormale interessieren. Die Requisiten, die von MTV überall eingesetzt wurden um die Spannung zu steigern, waren respektlos und wären überhaupt nicht notwendig gewesen. Traurig!

Das Schicksal von "St. Agnes/Fairfield State Hospital" ist noch nicht ganz entschieden. Wird daraus ein Golfplatz? Ein Vergnügungspark oder ein Bürokomplex? Die Zeit wird es zeigen.

 

© 2005 / Satene - www.geisternet.com




 

 
Zum Anfang