// AntiAdBlock
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
// AntiAdBlock

Poltergeist-Fälle

Der Spuk von Buchanan

Im Pfarrhaus von Buchanan, Virginia, kam es im November 1870 zu merkwürdigen Spukphänomenen. Es begann relativ harmlos damit, dass ein...

     
       

Der Spuk von Bremen

Der Spuk von Bremen. Ein Fall der die gesamte parapsychologische Forschung in Aufruhr versetzte...

   
       

Der Ashtabula Poltergeist

Ashtabula County, Ohio, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine junge Witwe beklagt unheimliche Vorfälle. Fest überzeugt ein Poltergeist würde sie heimsuchen...

     
       

Der Miami Poltergeist

Im Jahr 1967 begannen plötzlich in einem Scherzartikel- und Souvenirladen in Miami, mehrere Warenstücke durch die Luft zu fliegen, wobei sie merkwürdige Bahnen zogen...

     
       

Der Spuk von Cideville

Im Pfarrhaus von Cideville, einer kleinen Stadt in Nordfrankreich, kam es von Ende November 1850 bis ca. Mitte Februar 1851 zu poltergeistähnlichen Aktivitäten. Die Phänomene reichten von Klopfen und Hämmern, Verschieben von Möbeln, zuschlagende Türen, umherfliegende Gegenstände...

     
       

Der Fall "Chopper"

Ein authentischer Bericht von Dr. Elmar R. Gruber,
der diesen Fall persönlich mit Dr. Hans Bender untersucht und aufgeklärt hat....

(Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Elmar Gruber)

     
       

Der Fall Gerstmann

Dieser Fall spielte sich vom 05. Mai bis zum 2. Juni 1713 im Haus des bekannten evangelisch-lutherischen Arztes Barthold Florian Gerstmann ab und wurde von seinem...

     
       

Das Pfarrhaus in Gröben

Vom 17. Juni bis zum 18. September des Jahres 1718 spielt sich, nachdem fünf Jahre später erschienenen Bericht des betroffenen Pfarrers Jeremias Heinisch, ein klassischer Poltergeistfall in dessen Pfarrhaus...

     
       

Der Fall Dunckelmann

Der Bericht wurde von Heinrich George Haenell, dem Verwalter des Spukhauses, aufgezeichnet. Dieser bekam auch den Auftrag, die sonderbaren Ereignisse im Haus zusammen mit zwei Zeugen zu untersuchen und zu dokumentieren...

     
       

Spuk im Pfarrhaus in Schwartzbach

Dieser Fall beginnt an einem Sommerabend mit wiederholenden Schlägen gegen die Fenster der Pfarrwohnung in Schwartzbach. In diesem Haus wohnen zu diesem Zeitpunkt der Magister Friedrich...

     




Zum Anfang